UNSERE KÜCHE

Kochen auf Kroatisch - KOTLOVINA - Foto Klaus Rau - Vesna kocht
Kochen auf Kroatisch - KOTLOVINA - Foto Klaus Rau - Vesna kocht

Abgesehen davon, dass wir eine voll eingerichtete Gewerbeküche im Haus haben, hier auf dem Bild sieht man, dass wir auch im Freien kochen. Das aber nur bei sehr schönem und windfreien Wetter und bei besonderen Anlässen. Das ist aber für private Feste (privat oder geschäftlich) immer buchbar.

 

Über den Sommer wird auf Kroatisch gegrillt und es gibt viele andere Leckereien. Bitte in der Rubrik Aktuell anschauen.

 

Das Essen wird, in unserer Hofeigenen Küche, immer frisch zubereitet. Es wird ein großer Wert auf hochwertige Zutaten gelegt. Wir verwenden keine künstlichen Gewürzpulver, Gelatine oder Ersatzmittel wie Süßstoffe, Margarine, Milchpulver oder Eierpulver. Es werden natürliche Gewürze, gute Butter, Zucker, Milch und frische Eier verwendet. Zum kochen und braten verwenden wir Schweineschmalz (aus eigener Herstellung), Butter und Öl, je nach Rezeptur. Alles in natürlicher Qualität.

 

Das wir nicht in Discounter einkaufen und genau schauen wo das Fleisch und andere Zutaten her kommen, merkt man gleich am Geschmack. Die Lebensmittel kommen, so weit es möglich ist, aus der Region. Bei den Tomaten setzen wir einen großen Wert auf Geschmack. Diesen bekommt man aus dem Gewächshaus nicht. Hier wird angestrebt die italienische Freilandtomaten zu verarbeiten. In unseren Breitengraden kriegen wir es leider nicht so hin. Die Citrusfrüchte kommen aus den europäischen Anbaugebieten (Spanien, Italien). Ansonsten bauen wir Obst und Gemüse, in einem kleinen Rahmen, auch selbst an. Da sind wir aber noch am Anfang (siehe Kapitel Garten). 

 

Auf anderen Seiten hier kann man lesen welche Einstellung wir gegenüber Lebensmittel und deren Zubereitung wir haben (siehe PERMAKÜCHE).

 

Ein Versprechen wird immer angehalten: gekocht wird mit viel Liebe, Hingabe und dem großen Respekt für die Lebensmittel. Die gleiche Speise kann immer anders schmecken. Es liegt an den natürlichen Zutaten, wessen Geschmack hervorgehoben wird. Je nach Jahr und Jahreszeit schmeckt das Gemüse anders.

 

Im Angebot steht immer eine Hauptspeise, mit oder ohne Fleisch, aus Zutaten die momentan saisonal vorhanden sind. Die Hauptspeise ist immer eine Suppe, ein Eintopf, Gulasch, Hakbällchen in Tomatensauce, Krautwickel auf Kroatisch oder ähnlich. Hauptsächlich gekocht, gedampft oder gedünstet. Dazu gibt es auch immer was für den kleinen Hunger: Haus- oder anderes Brot (wenn ich es zeitlich schaffe dann Hausbrot mit Hirse oder Mais) mit Griebenschmalz, Kräuterbutter oder Marmelade. Dann gibt es immer auch Gebackenes, Süßes und auch Deftiges. Vielleicht ein zwei Salate, Torten, Kuchen, Blätterteigkissen mit Griebenschmalz oder Frischkäse und alles was der Köchin einfällt. Auf jeden Fall ist alles garantiert selbst gemacht und womöglich auch geerntet.

 

Das Angebot wechselt, je nach dem was wir frisch auf dem Markt ergattern. Im Winter bedienen wir uns aus den reichlich gefüllten Vorratskammern. Die Vorräte werden auch selbst eingekocht und gelagert. Daher bitte vorbei kommen und schauen was es gerade gibt. Wir garantieren, dass jeder was findet was ihm schmeckt :-). Nach Speisekarte kochen wir nicht. Ab und zu werden wir auch draußen grillen oder kochen. Das lässt sich die kroatische Köchin nicht nehmen ;-). Darüber wird aber über diese Seite, in der Rubrik Aktuelles, immer informiert.

 

Die Vegetarier, die Eier, Milchprodukte und Butter essen, kommen bei uns immer auf den Geschmack.

 

An dieser Stelle tut uns Leid, aber wir bereiten keine Veganen Speisen zu. Es liegt daran, dass wir in unserer Küche keine Sojaprodukte, Kokos und exotische Lebensmittel verwenden. Das würde gegen unseren Konzept "PERMAKÜCHE" verstoßen. Allerdings wird es auch häufig Speisen geben, in welchen gar keine Tierischen Produkte verarbeitet sind. Das liegt dann aber an der Rezeptur.