Liebe Landvergnügen Gäste, das neue Buch für das Saison 2022/23 ist bei uns erhältlich.

Das neue Buch, natürlich mit Mitgliedskarte und Vignette, kostet 49,90 EUR, wie beim Verlag. 


LIEBE LANDVERGNÜGEN GÄSTE

 

Getreu dem LV Motto, steht man bei uns selten schöner.

 

Wir sind sehr dankbar für viele super liebe Gäste. Einige davon sind bereits Freunde und Stammgäste geworden.

 

Wir freuen uns über nette Gäste und zeigen gerne unseren Hof, wenn wir Zeit haben und keine wichtige Arbeiten anstehen.

 

Leider haben wir bis jetzt auch einige sehr schlechte Erfahrungen, bis zum Lebensgefahr für unsere Tiere und Zerstörung unseren Anlagen, gemacht. Das Reden hat bisher nicht geholfen und wurde von einigen Gästen völlig ignoriert. Daher müssen wir unsere Regel etwas verschärfen, anstatt komplett mit Landvergnügen aufzuhören. Noch ein Versuch ist es wert.

 

Ab sofort sind (uns unbekannte) Hunde auf unserem Hof nicht mehr erlaubt. Und wir bieten kein Strom und Wasser mehr an.

 

Die Toiletten stehen natürlich weiter zur Verfügung und sollen auch bitte benutzt werden.  

 

Es ist nicht jeder Hof für jeden Besucher passend. Daher bitten wir unsere Gäste sich auf unseren Seiten zu informieren, bevor sie bei uns anrufen und am Ende alle enttäuscht sind.

Leider mussten wir inzwischen bedauernswerte Erfahrungen machen, dass die Gäste Strom, Wasser und Toiletten gebraucht haben und am nächsten Tag ganz früh, ohne ein Cent zu hinterlassen, verschwunden sind. Sorry, aber das ist nicht der Sinn vom Landvergnügen. Es geht nicht um diesen Verbrauch (ist nicht unsere Karma), sondern um das Benehmen gegenüber Gastgeber. Es tut uns auch leid für die Gäste welche wir wegen solchen abgewiesen haben.

 

Aus diesem Grund gibt es noch ein paar Regel welche zu beachten sind:

 

1. Bei uns sind nur noch diese Gäste willkommen, welche bei uns konsumieren, ganz im Sinne des Landvergnügens. Wir sind kein Camping- oder öffentlicher Parkplatz, somit berechnen wir die Übernachtung nicht, bzw. diese kann nicht käuflich erworben werden. Konsumieren kann ein Gast entweder im Hof-Laden, in unserer Stube oder in unserer Praxis. Die Stube ist immer vom Freitag bis Sonntag und an den Feiertagen geöffnet. Unter der Woche nehmen wir auch Anmeldungen an. Der Hof-Laden und Praxis sind immer auf, wenn wir da sind. Die Getränke bekommt Ihr auch immer, nur die Speisen sind nicht im Angebot. Bitte im Voraus erkündigen und Wunsch anmelden.

 

2. Beachtet bitte, dass wir einen landwirtschaftlichen Betrieb führen und kein Vergnügungspark, oder Streichelzoo. Es ist nicht erlaubt überall zu laufen, Zelte aufzuschlagen oder Camping Ausrüstung auszupacken. Streng verboten ist es die Pflanzen zu rupfen und Tiere zu füttern und zu belästigen. Die Kinder unter 16 dürfen sich auf dem Hof nicht unbeaufsichtigt bewegen.

 

3. Auf unserem Hof bieten wir immer wieder diverse Veranstaltungen, Lesungen oder Kurse an. An diesen Tagen nehmen wir nur Landvergnügen Gäste auf, welche an den Veranstaltungen verbindlich und kostenpflichtig teilnehmen. Die aktuelle Veranstaltungen können Sie im Reiter Aktuelles oder in Veranstaltungen  finden.

  

4. Die angemeldete Gäste müssen ein Formular mit persönlichen Daten ausfüllen und unterschreiben. Diese Formulare dienen zu unserer privaten Evidenz und bei unerwünschten Vorfällen für Versicherungs- oder Schadensersatzansprüche. Wer bei uns stehen will, MUSS diesen Formular ausfüllen.

 

Und am Ende noch eins, mit Augenzwinkern. Nein, bei uns gibt es keine Wellness-Oase, keine Klubanimatoren, kein Strand und keine Palmen ;-).

 

Vielen Dank für euer Verständnis und für die Beachtung unserer Regeln.

Wir freuen uns immer über nette Gäste, welche im Landvergnügen Sinne unterwegs sind.